Ägypten Reiseführer

Hier finden Sie Infos über die berühmte Sehenwürdigkeiten in Ägypten

Philae Tempel

Philae Tempel

Der Philae Tempel Der Philae Tempel ist eins der schönsten Tempel Ägyptens, es befindet sich in Assuan im Oberägypten auf dem ersten Nilkatarakt zwischen dem Alten Assuan Dam und dem neuen Assuan Hochdamm. Der Tempel stand früher auf der Philae Insel und wurde von...

luxor Tempel

luxor Tempel

Luxor Tempel Geschichte (1390 v. Chr.) Der Luxor Tempel liegt im Herzen der Hauptstadt Ägyptens (Theben), es ist parallel zum Nilufer angelegt und ist mit dem riesigen Karnak Tempel durch eine 3 km lang sphinxalle verbunden, der Tempel wurde im Auftrag von König...

Ägypten Pyramiden

Ägypten Pyramiden

Die Ägypten Pyramiden, Pyramiden von Gizeh  Die Gizeh Pyramiden: zählen zu den ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit, eins und das erste der sieben Weltwunder und das letzte noch erhaltene der Weltwunde. Die Gizeh Pyramiden sind das berühmtste Wahrzeichen von...

Karnak Tempel

Karnak Tempel

Karnak Tempel Die Karnak Tempel ist die größte und beeindruckste Tempelanlage Ägyptens, liegt in Luxor oder Theben am östlichen Nilufer gegenüber vom Tal der Könige in Theben West. Sie besteht aus drei verschiedenen Tempeln von Amun, Monthu und Mut, gilt als die...

Das Tal der Könige

Das Tal der Könige

Das Tal der Könige Das Tal der Könige oder Tore der Könige ist so benannt nach den 64 prunkvoll ausgestatteten Felsengräbern, die sich die Könige der 18., 19. und 20 Dynastie hier anlegen ließen. Es stammt aus der Zeit des neuen Reiches (ca. 1550 bis 1069 v. Chr.) Das...

Ägypten Sicherheit

Ägypten Sicherheit

In diesem Artikel  geht es um Thema Ägypten Sicherheit oder auch Hurghada Sicherheit.  Großes Thema, kann ich natürlich verstehen, dass in Deutschland  und viele europäische Länder die Touristen ein bisschen Sorge haben, was das Thema  Ägypten Sicherheit oder Hurghada...

der Hatschepsut Tempel

der Hatschepsut Tempel

Eine Sternstunde erlebten die Ägyptologen im Jahr 1875 nach dem Bauern auf eine Felskammer mit Mumien gestoßen waren.Die Priester der 18. Und 20. Dynastie hatten sie hier vor Grabräubern versteckt. Kurz danach konnte der Tempel von Archäologen freigelegt werden. Die...